News & Aktuelles

Handel ist Wandel – dieser Leitsatz hat nach wie vor Bestand. Darum ist es auch unser Ziel, die erworbenen Kenntnisse weiterzugeben und uns über Neuigkeiten im Handels- und Immobiliensektor zu informieren. Hier erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte, die wir begleiten. Außerdem informieren wir Sie über Veranstaltungen, an denen wir als Mitinitiator oder auch Teilnehmer mitwirken.

Treffen Sie uns auf der Veranstaltung Handels-Dialog Hessen am 4. November in Hanau! Dr. Lademann & Partner unterstützt die Veranstaltung und ist mit einem spannenden Fachvortrag der Partnerin Sandra Emmerling vertreten.

Anmeldung Handels-Dialog Hessen

Das Team von Dr. Lademann & Partner engagiert sich erneut für den größten deutschen Kongress rund um die Fachmarktimmobilie. Die Veranstaltung findet am 20. und 21. Oktober im Atlantic Congress Hotel in Essen statt. Sehen wir uns?

Anmeldung 7. Deutscher Fachmakrt-Immobilienkongress 2015

EHI und GCSC laden ein zum Deutschen Shopping-Center Forum (www.dscf.de) am 19. und 20. Mai 2015. Im Hotel Hyatt Regency Düsseldorf diskutieren prominente Akteure aus Immobilienwirtschaft und Einzelhandel zu den wichtigsten Zukunftsthemen. Im Fachforum Marketing wird Herr Uwe Seidel (19. Mai, 14.15 Uhr) sprechen. Sehen wir uns? (Termine unter 040-6455770 oder 0211-52391-448)

Premiere am 6. und 7. Mai in Düsseldorf: Das polis Magazin für Urban Development (www.polis-magazin.com) präsentiert die polis Convention (www.polis-convention.com) - eine neue Fachmesse für Stadt- und Projektentwicklung. Dr. Lademann & Partner ist vertreten im Themenforum 4 des Kongresses „Die Zukunft des Handels - digital vs. analog“ (Uwe Seidel auf dem Podium) und als Standpartner auf der Fachmesse. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Dialog vor Ort oder vereinbaren Sie einen Termin unter 040/6455770.

Bei dem diesjährigen Handelsimmobilien-Gipfel steht der Kunde im Fokus - Dem Kunden auf der Spur! Was muss getan werden, damit der Kunde wieder vermehrt in den Laden kommt? Dazu möchten wir Sie am 24. und 25. März nach Düsseldorf einladen.
Unseren Kunden und Geschäftspartner können wir einen Rabatt von 10% auf die Teilnahmegebühr bieten. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf.

Anmeldung 7. Deutscher Handelsimmobilien-Gipfel 2015

Outlet-Center erfreuen sich in Deutschland immer weiter an Beliebtheit, was sich auch in den Besucherzahlen und Umsätzen wiederspiegelt. Erfahren Sie mehr über die Entwicklung der Outlet-Center und die Wirkungen auf die Umlandregion am 25. und 26. November 2014 in Baden-Baden.

Anmeldung 3. Deutscher Factory-Outlet-Kongress 2014

Dr. Lademann & Partner als Mitautor und Kooerationspartner der Publikation

Er wurde lange erwartet: Der Marktbericht „Fachmarktzentren in Deutschland“, herausgegeben von der MEC, wurde auf der expo real 2013 vorgestellt. Die transparente Marktübersicht bündelt erstmals strukturierte und aktuelle Informationen zu dieser gefragten Asset-Klasse. Als einer der exklusiven Kooperationspartner bearbeitete Dr. Lademann & Partner die Kapitel ‚Treiber der Fachmarktentwicklung‘ (vgl. Marktüberblick), lieferte Beiträge zum Kapitel ‚Wettbewerbsfähigkeit der Fachmarktzentren‘ sowie zum Kapitel der ‚planungsrechtlichen Rahmenbedingungen und baulichen Maßnahmen‘. Zum Hintergrund: Dr. Lademann & Partner arbeitet im Rahmen von Markt- und Standortanalysen, Tragfähigkeitsanalysen und Market Due Diligences für Projektentwickler, Investoren, Finanzinstitute und Fonds im Zuge von Projektentwicklungen und Refurbishments.

Den vollständigen Report erhalten Sie über folgenden Link:
http://www.mec-cm.com/fachmarktzentren-in-deutschland.html

​In der soeben erschienenen wissenschaftlichen Arbeit „Innerstädtische Einkaufszentren – eine absatzwirtschaftliche Wirkungsanalyse“ zeigt Prof. Lademann auf der Grundlage von Daten aller innerstädtischen Shoppingcenter in Deutschland erstmalig empirisch auf, welche ökonomischen Auswirkungen Einkaufszentren auf den innerstädtischen Einzelhandel tatsächlich haben und wie sich dadurch zum Beispiel Mieten in den Haupt- und Nebenlagen verändern.

Zu erwerben ist die Studie bei den Göttinger Handelswissenschaftliche Schriften, Band 77, zum Preis von 39,- Euro. Oder Sie senden uns eine E-Mail an info(at)dr-lademann-partner.de.

​Die Arbeiten zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept für den Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf, das wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Spath+Nagel erstellt haben, sind abgeschlossen. Neben der Definition und Abgrenzung der zentralen Versorgungsbereiche standen die weiteren Entwicklungsperspektiven des Einzelhandels im Bezirk im Mittelpunkt der Untersuchungen. Untersuchungen in weiteren Berliner Bezirken folgen in Kürze.

​Bereits in 2004 haben wir alle deutschen Oberzentren zum Thema Einzelhandelsentwicklung befragt. Nun läuft eine neuerliche Befragung, um aktuelle Entwicklungstrends zu ermitteln aber auch um herauszufinden, „wo der Schuh drückt“ bzw. welche Strategien von Erfolg gekrönt sind.

 < 1 2 3 4 > 

News
Seite drucken Seite empfehlen