News & Aktuelles

Handel ist Wandel – dieser Leitsatz hat nach wie vor Bestand. Darum ist es auch unser Ziel, die erworbenen Kenntnisse weiterzugeben und uns über Neuigkeiten im Handels- und Immobiliensektor zu informieren. Hier erfahren Sie mehr über aktuelle Projekte, die wir begleiten. Außerdem informieren wir Sie über Veranstaltungen, an denen wir als Mitinitiator oder auch Teilnehmer mitwirken.

Dr. Lademann & Partner als Mitautor und Kooerationspartner der Publikation

Er wurde lange erwartet: Der Marktbericht „Fachmarktzentren in Deutschland“, herausgegeben von der MEC, wurde auf der expo real 2013 vorgestellt. Die transparente Marktübersicht bündelt erstmals strukturierte und aktuelle Informationen zu dieser gefragten Asset-Klasse. Als einer der exklusiven Kooperationspartner bearbeitete Dr. Lademann & Partner die Kapitel ‚Treiber der Fachmarktentwicklung‘ (vgl. Marktüberblick), lieferte Beiträge zum Kapitel ‚Wettbewerbsfähigkeit der Fachmarktzentren‘ sowie zum Kapitel der ‚planungsrechtlichen Rahmenbedingungen und baulichen Maßnahmen‘. Zum Hintergrund: Dr. Lademann & Partner arbeitet im Rahmen von Markt- und Standortanalysen, Tragfähigkeitsanalysen und Market Due Diligences für Projektentwickler, Investoren, Finanzinstitute und Fonds im Zuge von Projektentwicklungen und Refurbishments.

Den vollständigen Report erhalten Sie über folgenden Link:
http://www.mec-cm.com/fachmarktzentren-in-deutschland.html

​In der soeben erschienenen wissenschaftlichen Arbeit „Innerstädtische Einkaufszentren – eine absatzwirtschaftliche Wirkungsanalyse“ zeigt Prof. Lademann auf der Grundlage von Daten aller innerstädtischen Shoppingcenter in Deutschland erstmalig empirisch auf, welche ökonomischen Auswirkungen Einkaufszentren auf den innerstädtischen Einzelhandel tatsächlich haben und wie sich dadurch zum Beispiel Mieten in den Haupt- und Nebenlagen verändern.

Zu erwerben ist die Studie bei den Göttinger Handelswissenschaftliche Schriften, Band 77, zum Preis von 39,- Euro. Oder Sie senden uns eine E-Mail an info(at)dr-lademann-partner.de.

​Die Arbeiten zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept für den Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf, das wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Spath+Nagel erstellt haben, sind abgeschlossen. Neben der Definition und Abgrenzung der zentralen Versorgungsbereiche standen die weiteren Entwicklungsperspektiven des Einzelhandels im Bezirk im Mittelpunkt der Untersuchungen. Untersuchungen in weiteren Berliner Bezirken folgen in Kürze.

​Bereits in 2004 haben wir alle deutschen Oberzentren zum Thema Einzelhandelsentwicklung befragt. Nun läuft eine neuerliche Befragung, um aktuelle Entwicklungstrends zu ermitteln aber auch um herauszufinden, „wo der Schuh drückt“ bzw. welche Strategien von Erfolg gekrönt sind.

​Die Handelsausschüsse der Hamburger Handelskammer sowie der IHKs Lüneburg-Wolfsburg und Schleswig-Holstein führten im März eine Exkursion zum innerstädtischen Designer Outlet Center in Wolfsburg durch. Referent war unter anderen unser Geschäftsführer, Herr Uwe Seidel. Dabei wurden die Entwicklungsperspektiven von FOC in Niedersachsen sehr kontrovers diskutiert.

​Dr. Lademann & Partner erarbeitet nach dem bezirklichen Einzelhandels- und Zentrenkonzept für den Berliner Bezirk Treptow-Köpenick nun auch kleinräumige Nahversorgungskonzepte für Teilbereiche des Bezirks. Dabei sollen Entwicklungspotenziale für den nahversorgungsrelevanten Einzelhandel ausgelotet, räumliche Versorgungslücken und strukturelle Defizite identifiziert und klare Handlungsempfehlungen ausgesprochen werden.

​Zahlreiche Fachmarktprojekte und -erweiterungen im wirtschaftlich starken Ballungsraum Stuttgart werden von Dr. Lademann & Partner aktuell hinsichtlich ihrer städtebaulichen und raumordnerischen Verträglichkeit geprüft.

​Als Referenten und Teilnehmer von Podiumsdiskussionen erleben Sie Herrn Professor Lademann und Herrn Seidel in den nächsten Wochen u.a. beim Handelsimmobileinkongress im April in Berlin, bei der Fachtagung der BauBeCon Sanierungsträger GmbH Mitte Juni in Hannover, bei der urbanicom-Jahrestagung im Juni in Erfurt sowie bei der Veranstaltung des FAZ-Instituts im Frankfurter Römer Ende Juni (Thema: Innerstädtische Einkaufszentren).

« Erste  < 2 3 4

News
Seite drucken Seite empfehlen