Professor Dr. Rainer P. Lademann (65), Gründer des Beratungsunternehmens Dr. Lademann & Partner scheidet nach 32 Jahren per Ende April aus der Geschäftsführung aus und wechselt in den Beirat. Im Rahmen der erfolgreichen Altersnachfolge waren die Anteile in den letzten Jahren auf die nachgerückten Gesellschafter übergegangen.

Dr. Lademann & Partner wird wie bisher von den beiden Geschäftsführenden Gesellschaftern Uwe Seidel (Hauptgesellschafter und Geschäftsführer seit 2006) und Sandra Emmerling (Geschäftsführerin seit 2016) sowie den Partnern Ulrike Rehr und Boris Böhm geführt. Das Unternehmen ist einer der führenden unabhängigen Beratungsspezialisten in Sachen Einzelhandel, Multichannel und Stadtentwicklung mit Hauptsitz in Hamburg sowie Projektbüros in Düsseldorf, Dresden und Stuttgart.

Professor Lademann bleibt dagegen Geschäftsführender Gesellschafter des Schwesterunternehmens Lademann & Associates GmbH Economists and Competition Consultants. Dieses 2006 ausgegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Beratung ökonomischer Fragen des Kartellrechts.

News
Seite drucken Seite empfehlen